Schichtfleisch mit selbstgemachter BBQ-Sauce ~ der Klassiker aus dem Dutch Oven

Eigentlich, ja eigentlich dopft man als eines seiner ersten Gerichte Schichtfleisch im Dutch Oven. Doch irgendwie lief das bei mir mal wieder etwas anders. Bisher habe ich schon viele leckere Gerichte im Dutch Oven gemacht und erst nach über 18 Monaten fleißiger Kocherei und Backerei mit dem Dutch Oven, bin…

Zum Rezept

Pizza Americano Style mit Beefstreifen aus dem Oberhitzegrill – Grillen mal anders, denn Pizza geht immer

Es ist derzeit Sommer und gefühlt wird jeden Tag gegrillt. Jedoch immer nur Würstchen, Fleisch und Spareribs zu grillen, wird auf Dauer doch etwas langweilig. Daher haben wir vor kurzem unseren Oberhitzegrill zum Pizzabacken verwendet. Denn Pizza geht bekanntlich immer – und Grillen kann man bei diesem Temperaturen und dem…

Zum Rezept

Sommerlicher Krustenbraten ~ leicht und knusprig mit Nektarinen und Weißwein

Dieser sommerliche Krustenbraten ist wunderbar zart im Geschmack, ist schnell und leicht zu zubereiten und bringt mit den Nektarinen und dem Weißwein eine sommerlich- fruchtige Note mit. Mit dieser Variation kann aus dem ansonsten klassisch, schweren und herbstlichen Soulfood ein geschmacklich leichter Braten für die Frühlings- und Sommermonate gezaubert werden….

Zum Rezept

Vegetarische Low Carb Pizza ~ Zucchini-Boden mit Parmesan, Tomaten, Chili und Oliven

Pizza schmeckt in allen Variationen. Diese vegetarische Low Carb Pizza wird mit einem Parmesan-Zucchini Boden gemacht, schmeckt sehr lecker und ist leicht zu zubereiten. Daher geht es heute auch direkt zum Rezept – denn was soll ich zu einer leckeren Pizza noch sagen außer: ran an den Tisch und lasst…

Zum Rezept

Gerösteter Blumenkohl ~ Salat mit Bärlauch, Pistazienkernen und Granatapfel

Dieser geröstete Blumenkohl ist ein Salat mit Bärlauch, frischer Minze, Pistazienkernen und Granatapfel. Also ein wunderbarer Salat für den Frühling. Er passt zum Grillen, als schnelles und leckeres Abendessen oder einfach nur so als Hauptgericht. Ich muss ja gestehen, dass ich Jahrzehnte ein großer Blumenkohl-Skeptiker war. Irgendwie mochte ich dieses…

Zum Rezept

Burger Buns ~ lecker, fluffig, luftig und selbst gemacht

Selbst gemachte Burger Buns sind doch immer wieder etwas leckeres. Besonders wenn sie fluffig, luftig, lecker und dann noch selbst gemacht sind. Ihr benötigt lediglich etwas Zeit und Planung. Ansonsten sind sie nicht sehr aufwändig. Falls Ihr sehen wollt, wie ich diese Burger Buns zubereite, dann schaut gerne hier mein…

Zum Rezept

Lachs in Filoteig ~ Gefüllt mit Tomaten und Spinat auf einer Tomaten-Kapern-Sauce

Wie wäre es mal wieder mit Lachs? einem Lachs in Filoteig. Das kleine Paket ist zudem mit Tomaten und Spinat gefüllt und wird auf einer würzigen Tomaten-Kapern-Sauce angerichtet. Na, wäre das etwas für euren nächsten Freitags-Fisch? Ihr kennt sicherlich alle die alte Tradition, dass es Freitags Fisch gibt. Häufig gibt…

Zum Rezept

Jansons Versuchung aus dem Dutch Oven ~ Outdoor Cooking eines deftigen Auflaufs inkl. YouTube Video

Dies ist eine Abwandlung meines Rezeptes für Jansons Versuchung für die Zubereitung im Dutch Oven. Und dann habe ich mich auch noch an einem neuen Video versucht. Schaut gerne mal auf meinem YouTube Kanal vorbei – ich freue mich über Euch als Abonnenten! Falls Ihr Interesse an der Zubereitung im…

Zum Rezept

BBQ-Gewürzmischung für Steak, Pulled Pork oder Spare Ribs ~ die ideale Dry Rub – inklusive YouTube Video

Diese BBQ-Gewürzmischung könnt Ihr sowohl für Steak, Pulled Pork oder Spare Ribs verwenden. Sie ist schnell und einfach selbst gemacht, die genaue Anleitung hierfür findet Ihr in meinem YouTube Video. Diese Gewürzmischung ist schon mehrfach erprobt und immer wieder für „Sehr lecker“ befunden worden. Die ursprüngliche Geschmackskomposition stammt von meinem…

Zum Rezept

Reis-Parmesan-Körbchen mit Pilzfüllung ~ die kleine Leckerei auf einem Salatbett

Die Reis-Parmesan-Körbchen mit Pilzfüllung sind eine kleine Leckerei auf einem Salatbett. Sie sind wunderbar für ein Buffet, als Vorspeise oder auch als Hauptgericht. Und sie sind ruck-zuck fertig. Ihr könnt die Reis-Parmesan-Körbchen entweder frisch zubereiten oder übrig gebliebenen Reis vom Vortag verwenden. Also auch eine perfekte Resteverwertung.    Ich koche…

Zum Rezept