Schweinekrustenbraten mit Wurzelgemüse aus dem Römertopf

Bei einem Schweinekrustenbraten aus dem Römertopf muss ich relativ schnell an gemütliche Sonntage denken. Irgendwie ist der Schweinekrustenbraten doch ein typisches Sonntagsgericht. Das liegt zum einen daran, dass man nicht täglich solch aufwändige Gerichte kocht, die Zeit ist einfach nicht jeden Tag da, zum anderen liegt es auch daran, dass…

Zum Rezept

Der Klassiker – Zwiebelsuppe mit Weißwein

Ich habe in meinem Rezept- und Fotoarchiv gesucht und habe ein wunderbares Rezept für eine Zwiebelsupper Gefunden. Genauer gesagt den Klassiker – eine Zwiebelsuppe mit Weißwein.  Das Rezept und auch die Fotos stammen noch aus meinen Bloganfängen, jedoch hab ich es irgendwie bisher noch nicht geschafft, dieses Rezept von meiner…

Zum Rezept

Friséesalat mit Granatapfel und Rinderstreifen

Friséesalat mit Granatapfel und Rinderstreifen ist ein leckerer Wintersalat. Mit Orangensaft abgeschmeckt ist der Salat fruchtig frisch im Geschmack. Auch im Winter finden wir viele leckere Salat-Variationen, die schnell zubereitet sind und ein wunderbares Hauptgericht oder eine leckere Beilage sind. Ich mag in den kalten Wintermonaten gerne mal einen frischen und…

Zum Rezept

Roggen-Joghurt-Brot*

* Beitrag mit Werbe-/Affiliate-Links Roggen-Joghurt-Brot ist ein leckeres und schnelles Mischbrot. Die Portion reicht für eine kleine Familie oder einen Zwei-Personen-Haushalt. Ihr kennt das sicherlich auch, ihr habt Lust auf ein frisches Brot, doch ihr habt keine Zeit. Das denkt ihr zumindest. Für ein leckeres und frisches Brot braucht ihr…

Zum Rezept

Fruchtiges Orangen-Kürbis Süppchen mit karamellisierten Mandelstiften und Thymian

Ein fruchtiges Orangen-Kürbis Süppchen bringt ein wenig Abwechslung in die Herbst- und Winterküche. Farblich und Geschmacklich ein echtes Highlight! Besonders in den kalten und feuchten Monaten wünscht man sich gerne ein wenig Sonnenschein. Und Wärme. Auch wenn draußen noch so schöne winterliche Temperaturen und Winterlandschaften sind, freut man sich, wenn…

Zum Rezept

Rinderrouladen mit einer Sherry-Rotwein-Sauce

Dieses Rezept für Rinderrouladen mit einer Sherry-Rotwein-Sauce ist meine liebste Version des Klassikers Rinderrouladen. Dazu gibt es Knöplfe und Rosenkohl.  Sind wir doch mal ehrlich, fast jeder kennt bei uns gefüllte Rinderrouladen. Und jede Mutter, Großmutter, jeder Haushalt hat sein eigenes Lieblingsrezept. Die Füllungen unterscheiden sich, die Saucen und natürlich…

Zum Rezept

Raclette-Burger mit Preiselbeeren und selbst gebackenem Dinkel-Mohn-Bun

Wie wäre es mal mit einem Raclette-Burger mit Preiselbeeren und selbst gebackenem Dinkel-Mohn-Bun? Das neue Jahr ist noch nicht sehr alt und somit haben wir noch ein paar Reste von Silvester im Haus. Besser gesagt, wir hatten bis zu unserem Burger-Abend noch ein paar Reste von Silvester im Haus. Jetzt…

Zum Rezept

Schwäbischer Zwiebelrostbraten mit Cognac-Sauce

Anfang Advent überlegten wir in unserer Familie immer mal wieder, was wir denn an Heiligabend essen könnten. Es gab unterschiedliche Wünsche und irgendwie konnten wir uns nicht einigen und wussten nicht, was wir denn dieses Jahr Leckeres kochen könnten.  Bei einem Marktbesuch kam dann die Idee. Dazu müsst Ihr wissen,…

Zum Rezept

Resteverwertung ~ fruchtig scharfer Brotauflauf mit Baked Beans

Zur Resteverwertung eignen sich Aufläufe wunderbar. Ihr habt Brot, Tomaten und Kidneybohnen da, dann ist ein scharfer Brotauflauf mit Baked Beans perfekt. Mein Brotauflauf hat sich in der ersten Januar- Woche nach Silvester ergeben, da wir von Silvester noch ganz viele Lebensmittel von unserem Raclette übrig hatten.  Resteverwertung, bzw. Restessen…

Zum Rezept

Selbst gemachte Gnocchi mit Bruschetta-Butter, Maronen und Grapefruit-Guacamole

Selbst gemachte Gnocchi sind schon etwas sehr leckeres. Jedoch solltet ihr bei der Herstellung etwas Zeit einplanen. Einerseits für die Herstellung und auch um im Anschluss die Küche vom Mehl zu reinigen. Besonders viel Freude machen die selbst gemachten Gnocchi mit Bruschetta-Butter und Grapefruit-Guacamole, wenn ihr das Gericht gemeinsam mit…

Zum Rezept