Vegetarische Low Carb Pizza ~ Zucchini-Boden mit Parmesan, Tomaten, Chili und Oliven

Pizza schmeckt in allen Variationen. Diese vegetarische Low Carb Pizza wird mit einem Parmesan-Zucchini Boden gemacht, schmeckt sehr lecker und ist leicht zu zubereiten. Daher geht es heute auch direkt zum Rezept – denn was soll ich zu einer leckeren Pizza noch sagen außer: ran an den Tisch und lasst es Euch schmecken! 

Zutaten Vegetarische Low Carb Pizza – der Boden:

* Zucchini – ca. 300g

* Salz, Pfeffer, Oregano

* 1 Ei

* 50g Mozzarella

* 60g geriebener Parmesan

Zubereitung Vegetarisceh Low Carb Pizza – der Boden:

Zunächst wascht Ihr die Zucchini. Anschließend werden die Enden abgeschnitten und mit Hilfe einer Küchenreibe die Zucchini grob geraspelt. Die geraspelten Zucchini werden jetzt mit einer Prise Salz vermengt und für ca. 10 Minuten in einer Schüssel bei Seite gestellt.

Nach den 10 Minuten seht Ihr bereits, dass sich sehr viel Wasser aus der Zucchini gelöst hat. Um das restliche Wasser aus der Zucchini zu bekommen, wickelt Ihr die Zucchiniraspel in ein Geschirrtuch und drückt die restliche Flüssigkeit aus den Zucchini-Raspeln.

Die Zucchiniraspel werden jetzt mit dem Ei, 50g Mozzarrella, den Gewürzen und 60g Parmesan vermengt. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech könnt Ihr mit den Händen einen dünnen, runden Pizzaboden formen.

Anschließend kommt der Zucchini-Boden in den auf 150°C Umluft vorgeheizten Backofen. Nach ca. 15-20min ist der Boden gut vorgebacken. Behaltet den Boden jedoch im Auge, so dass er nicht zu dunkel wird.

Zutaten vegetarische Low Carb Pizza – der Belag:

* ca. 15g Parmesan 

* Chili nach eigenem Schärfe-Geschmack 

* ca. 15 grüne Oliven 

* 100g Mozzarella

* 5 bis 6 kleine Kirschtomaten 

Zutaten Vegetarische Low Carb Pizza – die Sauce:

* 250g passierte Tomaten Tomate(n), passiert

* Meersalz, grobkörnig

* Pfeffer, geschrotet / zerstoßen

* frische Kräuter: Basilikum, Oregano, Rosmarin

* Olivenöl, kalt gepresst

* 1 Zehe Knoblauch, zerdrückt

* 2 ELTomatenmark

* 1/4 TL Zucker

* eine fein gehackte Zwiebel

Weiterverarbeitung Vegetarische Low Carb Pizza:

Während der Zucchini-Boden im Backofen ist, könnt Ihr mit der Zubereitung der Sauce starten. Hierfür benötigt Ihr die Zutaten, welche Ich Euch bereits aufgelistet habe.

Ihr könnt die Sauce für die vegetarische Pizza Low Carb einfach in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zubereiten. Das ist ruck zuck fertig und Ihr müsste die Sauce nicht einmal köcheln lassen. Alle Zutaten zusammen mixen, abschmecken und fertig. Dann kann die Sauce auf den bereits vorgebackenen Zucchini-Boden verteilt werden.

Auf die Sauce könnt Ihr nun den restlichen Mozzarella verteilen. Anschließend könnt Ihr die Zutaten nach eurem Geschmack auf der Pizza verteilen.

Die vegetarische Low Carb Pizza kommt nun für ca. 12-15min bei 175°C Umluft in den vorgeheizten Backofen. Nach dem Backen könnt Ihr den restlichen Parmesan ganz frisch auf der Pizza verteilen.

Und schon ist die vegetarische Pizza Low Carb – Style fertig. Lasst es Euch gut schmecken! Und was mich natürlich noch interessiert, habt Ihr selbst schon einmal oder schon häufiger eine Low Carb Pizza gemacht? 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.