Lauch Quiche mit Dinkelteig

Ihr kennt sicher alle den Klassiker der französischen Küche, die Quiche – ein sehr leckeres, französisches Gericht, das sowohl warm als auch kalt ein wunderbares Essen ist.  Ursprünglich kommt die Quiche aus dem Raum Lothringen. Hierbei handelt es sich um einen in einer runden, meist flachen Form gebackenen herzhaften Mürbeteig, der…

Zum Rezept

Rohkostsalat mit Thunfisch und Kokosknusper als Test für den Nicer Dicer Magic Cube

Ich arbeite in der Küche hauptsächlich mit dem Messer und noch einer ganz klassischen Käsereibe. Ich überlege mir schon seit langer Zeit mir einmal etwas Hilfe für diese ganzen Schnibbel- und Reibearbeiten anzuschaffen. Daher kam die Anfrage von Nicer Dicer, ob ich ihre Weltneuheit den Nicer Dicer Magic Cube einmal…

Zum Rezept

Spargelburger mit Dinkel-Roggen Bun und Cheese-Sauce

Ich möchte Euch meinen Spargelburger mit einem Dinkel-Roggen Bun und einer leckeren, scharfen Cheese-Sauce gerne als Geburtstagsgeschenk für den Blog von Tina – Lecker & Co – präsentieren.  Zu Ihrem 2. Bloggeburtstag feiert sie groß und hat alle Foodblogger recht herzlich eingeladen. Und was gibt es leckeres zu Essen? Burger!…

Zum Rezept

Salat aus Wachtelbohnen

Heute ist offiziell Frühlingsanfang und die Temperaturen steigen langsam aber sicher wieder. Für Ostern nächste Woche sind schon wieder zweistellige Temperaturen angesagt. Das heißt: perfektes Grillwetter.  Wenn ihr dieses Jahr mal einen ausgefallenen und sättigenden Salat zum Grillbuffet beisteuern wollt, dann habe ich hier etwas Leckeres für Euch. Einen frischen…

Zum Rezept

Fisch aus dem Backofen

Fisch schmeckt nicht nur gut, er ist vielseitig und freundlich zur Figur. Selbst wenn er etwas fetter ist, wie Lachs oder Hering, handelt es sich um „gute“ Fettsäuren. Fisch ist der beste natürliche Lieferant für die wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Diese mehrfach ungesättigten Fette sind sehr gesund, schützen vor Entzündungen und vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen,…

Zum Rezept

[Gewinnspiel] Mit dem Currykompas einmal quer durch die Indische Küche

Ich war vor Jahren einmal bei einem Inder essen. Und ich muss Euch sagen, die einzelnen Zutaten waren die reinsten Geschmacksexplosionen auf meiner Zunge. So vielfältig, so facettenreich und abwechslungsreich zudem. Ich bin zwischenzeitlich umgezogen und das besagte indische Lokal ist nun nicht mehr in Reichweite. Ich hatte noch mehrere…

Zum Rezept

Dreierlei Bolognese mit Tütchen

Oh jeh… wo beginne ich denn nun? Eigentlich koche ich seit Jahren ohne Tütchen. Ich habe sogar so etwas wie Aversionen gegenüber der Tütchenkost mit den Jahren entwickelt. Einerseits schmecken mir die Produkte nicht sonderlich, andererseits möchte ich bewusst aus gesundheitlichen Gründen auf Geschmacksverstärker, diverse E-Nummern, Soßenbinder, Gemüsebrühen mit Hefeextrakten…

Zum Rezept

Backed Beans mit karamellisierten Balsamico-Zwiebel-Apfelscheiben

Hier nun meine leckeren und schnell fertigen Backed Beans mit karamellisierten Balsamico-Zwiebel-Apfelscheiben und einem frischen Blattsalat. Seit dem ich sie das erste mal gemacht habe, sind sie zu einem Dauerrenner in unserer Küche geworden.  Der süß-saure Zwiebel-Apfelgeschmack passt einfach traumhaft zu den Backed Beans. Wenn man spät nach Hause kommt,…

Zum Rezept

Tandoori Glasnudeln

Uiuiui… bei mir ist es stürmisch und kalt geworden. Da freut man sich richtig, wenn man abends ins warme Zuhause kommt und man sich überlegen kann, welche geschmacklichen Experimente denn Heute anstehen.  Mein heutiges Farben-Highlight war ein wunderschön orangener Baum. Die ersten Bäume zeigen uns ihr herbstliches Kleid und strahlen…

Zum Rezept

Ćevapčići a la Mimi

Ćevapčići sind eigentlich in ihrer ursprünglichen Zubereitungsart gegrillte Röllchen aus Hackfleisch und sind in Südosteuropa ein sehr weit verbreitetes Fleischgericht. Besonders in Bosnien und Herzegowina, Kroatien und in Serbien gelten sie als Nationalgericht. Da ich diese leckeren Fleischröllchen selbst sehr gerne mag, habe ich mich mal an einer eigenen Rezeptvariante…

Zum Rezept