Gefüllte Linzer Plätzchen aus Dinkelmehl ~ die buttrig, zarten Klassiker im Advent

Gefüllte Linzer Plätzchen aus Dinkelmehl, sie dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen, denn sie sind für mich die buttrig, zarten Klassiker im Advent. Und da ich dieses Jahr schon sehr früh in Weihnachtsstimmung bin, habe ich bereits Mitte November die ersten Plätzchen gebacken. Normalerweise geht bei mir die Weihnachtsbäckerei erst im…

Zum Rezept

Kleines und schnelles Bauernbrot ~ perfekt für ein rustikales Abendbrot

Dieses kleine und schnelle Bauernbrot ist perfekt für ein rustikales Abendbrot. Käse, Wurst, Tomate, Gurke und deftiger Belag passen wunderbar.  Dieses kleine Bauernbrot habe ich als Mitbringsel gebacken. Da ich leider sehr in Eile war, habe ich das Brot ein paar Minuten zu früh aus dem Backofen genommen und so…

Zum Rezept

Dinkel-Kürbis Brötchen

Der Oktober verabschiedete sich bei mir bereits gestern, am 30. Oktober so richtig. Denn es war eine schöne und harmonische Verabschiedung. Es gab einen ausgiebigen Brunch mit frischen, selbst gebackenen Dinkel-Kürbis Brötchen, Sonnenschein, gemütliche Stunden und einen ausgedehnten Spaziergang durch die schöne Natur. Der Oktober war so freundlich und hat…

Zum Rezept

Vollkorn-Aprikosentorte mit Johannisbeeren und Lavendel

Habt ihr Spaß am Backen? – Ich teste mich ja Stück für Stück ans Backen heran und es macht mir auch immer mehr Spaß, da ich langsam sicherer werde beim Kombinieren den Backzutaten. Doch wenn ich in der Küche stehe und Kuchen und Torten backe, dann beschleicht einen hin und…

Zum Rezept

Minz-Cookies mit Haferflocken

Cookies, wie sie in den USA heißen, sind leckere und schnell gemachte Kekse. Sie passen perfekt zu einem Tee, wenn sich spontaner Besuch anmeldet oder man mittags einfach mal Lust auf Süßes hat. Jedoch sind die üblichen Rezepte wirklich voll mit Zucker und Butter. Heute möchte ich Euch daher eine…

Zum Rezept

Vollkorn-Dinkel-Seelen

Mhmm…. Wie das duftet, frische Seelen direkt aus dem Backofen. Dazu ein wenig Butter – mehr ist nicht nötig! Ich hatte mal wieder Lust auf Vollkorn-Dinkel-Seelen <3 Dieses Rezept Seelen ist eine schwäbische Brotspezialität mit langer Tradition, welche wie die schwäbische Laugenbrezel, Hefezopf, Flachswickel etc. zu den so genannten Gebildbroten…

Zum Rezept

No Knead Bread mit Oliven

Ihr lieben Brot- und Backfans. Ich habe hier ein neues, leckeres Rezept für Euch. Ich liebe rustikale Brote. Da benötigt man außer etwas Butter und ein paar Kräutern eigentlich nichts weiter. Und wenn es noch ganz frisch ist, dann reicht auch nur das warme, außen knusprig – innen weiche Brot….

Zum Rezept

Dinkelvollkornbrot

Dieses Dinkelbrot-Rezept ist genial: Es gelingt auch Brotback-Neulingen auf Anhieb und benötigt nur ein wenig Wartezeit und Geduld. Doch mit etwas Planung klappt das schon. Noch dazu hält das Dinkelbrot sehr lange frisch – da kann die Konkurrenz vom Bäcker einpacken! Mit seinem hohen Ballaststoffanteil macht das Dinkelbrot lange satt und…

Zum Rezept

Rote-Bete-Tortellini mit einer Kürbis-Füllung

Heute ein ausgefallenes herbstliches Pasta-Gericht. Selbst gemachte Rote-Bete-Tortellini mit einer Kürbis-Füllung und dazu Granatapfelkerne, Chicorée, Rote-Bete-Mouse und frisch gehobelter Parmesan – übergossen mit einer Zitronen-Petersilien-Butter. Ein herbstlicher Soulfood-Pasta-Traum. Selbst gemachte Pasta ist immer wieder ein Genuss. Da geht einem förmlich das Herz auf. Doch häufig bin ich auf der Suche…

Zum Rezept

{Gastbeitrag von Lauras Genussreich} Kürbisbrötchen

Lauras Genussreich steuert heute wunderbar goldene Kürbisbrötchen zu meiner Aktion Goldener Herbst bei. Die Farbe der Brötchen ist die reinste Freude. So schön golden – leuchtend. Lauras Genussreich findet ihr natürlich auch auf Facebook.  Doch nun geht’s weiter mit dem Rezept!      Hallo meine Lieben, heute gibt es seit…

Zum Rezept