Couscous-Salat an karamellisiertem Spargel

Die liebe Andrea von Mamas Liebe süß und salzig hat mir ein wunderbares Gericht mitgebracht. Einen vegetarischen Couscous-Salat an karamellisiertem Spargel. So lecker – vielen lieben Dank Andrea für diese lieben Grüße! Doch nun gehts zum Rezept:

Guten Morgen allerseits❤

vor einigen Wochen bekam ich eine Nachricht von der lieben Melanie von Mimis Foodblog ❤ sie hat ihren ersten Bloggeburtstag und möchte diesen gebührend mit anderen Foodbloogern feiern, auch ich darf diesen Geburtstag mit einem Gericht das ich gezaubert habe kulinarisch unterstützen.

Alles steht unter dem Thema „Grün- meine liebste Farbe im Mai“ und dann ging es los ich habe lange überlegt was ich zaubere, den Melanie zaubert allerhand megatolle Leckereien und ist sehr kreativ was das Kochen und Backen angeht und ich liebe ihre Bilder❤ nach einiger Zeit stand dann fest es muss was Leichtes, Leckeres sein das Lust auf den bevorstehenden Sommer macht und auch zum grünen Spargel passt =)

sparggel gastbeitrag melanie

 

 

Euch wird gewiss das karamellisieren des Spargels etwas irritieren aber ich sag nur soviel es schmeckt soooo mega❤

Was ihr benötigt:

  • 2 Tassen Couscous
  • 4 Tassen heißes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Mango, sollte leicht gereift sein aber nicht zu weich
  • Salz, Pfeffer
  • frische Kräuter

Cous cous Salat 1

 

Für den Couscous-Salat zunächst Couscous in einer Tasse abmessen und mit der gleichen Tasse auch das Wasser abmessen, den Couscous in eine große Schüssel geben die Prise Salz hinzufügen und mit dem kochend heißen Wasser aufgießen und quellen lassen für ca 15-20 Minuten, so das keine Flüssigkeit mehr in der Schüssel ist.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, ebenfalls die Paprika sowie die Mango. Alle klein geschnittenen Zutaten zum Couscous geben und vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Couscous habe ich etwas klein geschnittene Petersilie hinzugegeben.

Den Spargel etwas abwaschen und das Spargelende abbrechen somit ist der holzige Teil schon mal entfernt, dann schäle ich das untere Drittel des Spargels. In einer Pfanne 3 EL Butter mit 2 EL Zucker karamellisieren und den Spargel hinzufügen und ca 3-3 Minuten darin garen, wenn sich der Karamell schon um den Spargel hüllt ist es perfekt. Nun noch mit dem Salat anrichten und fertig ist ein sommerliches Gericht, frische Erdbeeren passen super dazu.

 

Couscousalat 2.jpg

Danke liebe Melanie für deine Einladung❤ und ich freue mich auch viele weitere neue tolle Rezepte von dir❤

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.