Limetten-Minz-Käsekuchen

Nimm dir Zeit ….

Der Weg zum Glück führt am Limetten-Minz-Käsekuchen vorbei <3

_DSC6888_1DxO

Heute geht es ohne viele Worte direkt zum Rezept. Der Limetten-Minz-Käsekuchen spricht für sich.

Zubereitung Teig:

* 38 Vollkorn-Butterkekse

* 100g Butter

* 1 Ei

* 50ml Milch

Die Butterkekse werden zu einer mehligen Konsistenz verarbeitet. Ich hab sie einfach in einen Gefrierbeutel gepackt, die Luft raus gedrückt, mit einem Gummi verschlossen und dann mit dem Fleischhammer bearbeitet. Klappt ganz gut, besonders da die Kekse nun unterschiedliche Größen bekommen. Jedoch sollte das Meiste der Masse zu “Paniermehl” verarbeitet werden. Die Butter wird kurz erhitzt, so dass sie flüssig ist. Mit dem Ei, der flüssigen Butter und der Milch wird nun ein Teig aus den Butterkeksen. Dieser wird als Boden in eine vorgefettete Kuchenform eingearbetiet.

 

_DSC6881

 

Zubereitung Füllung:

* 600g Frischkäse light

* 300g Speisequark

* 250g Ricotta

* 30g Speisestärke

* die Vanille einer Vanille-Schote

* 3 EL Zucker

* 2 Eier

* 4 Limetten (Saft und Zesten)

Alle Zutaten werden kräftig mit der Küchenmaschine verrührt. Die Eier kommen zu letzt in die Füllung, so dass zuvor noch je nach Geschmack nachgewürzt oder abgeschmeckt werden kann. Jeder hat ja ein ganz eigenes Süße-Empfinden.

_DSC6866

Zubereitung Minz-Füllung:

* die Hälfte der bereits zubereiteten Füllung

* 50ml Minzsirup

Die Hälfte der Füllung wird nun in eine zweite Schüssel gefüllt und mit dem Minzsirup vermischt.
Diese Minzfüllung kommt nun als erstes auf den Boden des Käsekuchens.
Die Limetten-Füllung wird nun im Anschluss in die Mitte des Kuchens gegossen. Für etwas Farbenspiel kann mit einer Gabel in den Füllungen “gerührt” werden.

Der gesamte Kuchen kommt für 60min bei Ober-Unter-Hitze in den auf 200°C vorgeheizten Backofen. Während des Backens den Backofen bitte nicht öffnen. Nach den 60min wird der Backofen geöffnet und mit einem Kochlöffel die Backofentür geöffnet gehalten. So, dass der Käsekuchen im Backofen 90min auskühlen kann. Jetzt können auch die karamelliserten Limetten auf dem Kuchen dekoriert werden.

_DSC6888_DxO

Zubereitung karamellisierte Limetten:

* eine Limette

* Zucker

Die Limette wird in dünne Scheiben geschnitten und im flüssigen Zucker karamellisiert. Die Limetten können auf einem Backblech abkühlen. Ebenso kann mit dem restlichen Zucker noch ein wenig Krokant als Dekoration für den Kuchen hergestellt werden.

_DSC6892

Lasst es Euch schmecken. Ich bin begeistert von dem Limetten-Minz-Käsekuchen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.