Sesam-Vollkorn-Mischbrot

Eine meiner Leidenschaften ist das Brotbacken. Es gibts nichts herrlicheres als frisches, selbst gebackenes Brot. Etwas Butter und Konfitüre dazu oder einfach ein noch warmes Stück Brot mit etwas Salz und Butter. Ein Traum. Nur allein der Duft verspricht schon ein Geschmackserlebnis. Ich möchte Euch heute mein Sesam-Vollkorn-Mischbrot vorstellen. Es passt perfekt zur deftigen Brotzeit oder auch zu einem süßen Brotaufstrich zum Frühstück. Einzig Geduld benötigt dieses Brot. Denn der Teig möchte nicht direkt in den Backofen, so bekommt das Brot noch eine schön rustikale Note. 

_DSC0600

Zubereitung: 

* 750g Weizenvollkornmehl

* 500g Roggenvollkornmehl

* ein Würfel Hefe 

* Salz

* Zucker

* zwei Esslöffel Sesam

* ca. 450 ml lauwarmes Wasser 

* Mehl zum Bestäuben 

_DSC0613

Zunächst wird die frische Hefe mit Zucker und Wasser in einem kleinen Gefäß angesetzt. Wenn die Hefe aufgelöst ist und nach einiger Zeit zu blubbern beginnt, kann sie verarbeitet werden.

Die Hefe-Wasser-Zuckermischung kommt nun zum Mehl, dem Salz und dem Sesam hinzu. Alles sollte nun kräftig durchgeknetet werden. Wenn ein kompakter Hefeteig entstanden ist, wird die Schüssel für ca. 3 Stunden an einem warmen Ort abgedeckt und der Teig ruhen gelassen.

_DSC0615

Nach der Ruhezeit kommt das zusätzliche Mehl auf den Teig und es wird noch einmal kräftig geknetet. Gleichzeitig heizt ihr den Backofen auf 220°C Umluft auf. Wenn der Backofen die Temperatur erreicht hat, kann das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Nun könnt ihr das Brot noch einmal mit etwas Mehl bestäuben, dann bekommt es die schöne Färbung.

Das Brot bleibt nun bei 220°C Umluft für 80min im Backofen. Die Backzeit kann leicht variieren, das hängt davon ab wie “kugelig” oder “flach” euer Brot geworden ist. Behaltet es einfach gegen Ende der Backzeit im Auge. Wenn ihr mit einem Kochlöffel auf das Brot klopft, sollte dies einen dumpfen, tiefen Ton ergeben. Dann ist das Brot fertig und es hat eine wunderbar knusprige Kruste.

_DSC0592

Anschließend sollte das Brot auf einem Gitterblech auskühlen.

Lasst Euch das Sesam-Vollkorn-Mischbrot gut schmecken! 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.