{Anzeige} Vollkorn-Pflaumen Kuchen als Dankeschön ~ Gedanken zur Selbstständigkeit anlässlich des METRO Own Business Day 2017

 

Der Schritt in die eigene Selbstständigkeit ist meist kein einfacher oder unüberlegter Schritt. Denn die Selbstständigkeit geht einerseits mit vielen Entscheidungsfreiheiten und andererseits mit viel Verantwortung für die eigene finanzielle Situation einher. Neue Aufträge, das eigen Produkt oder die eigene Dienstleistung bekannter machen und gleichzeitig die Balance zwischen Beruf- und Privatleben nicht aus den Augen verlieren. 

Wie wichtig Zusammenarbeit, Teamgeist, Unterstützung im familiären Umfeld und kreative Ideen sind, weiß jeder, der selbstständig arbeitet. Denn Arbeitszeiten von 8:00 bis 16:00 Uhr sind hier eine Seltenheit. Arbeiten am Wochenende, abends um 23 Uhr, wenn einem noch etwas eingefallen ist oder eine wichtige Anfrage per E-Mail herein flattert – ja, das ist keine Seltenheit. Der Schritt in die Selbstständigkeit und die Unternehmerschaft ist stets ein mutiger. Daher möchte ich Heute ich sehr gerne auf die Aktion von METRO, den Own Business Day aufmerksam machen und gleichzeitig meiner Familie und meinen Freunden für die Unterstützung und den Rückhalt in den vergangen Monaten und Jahren mit einem leckeren Vollkorn-Pflaumen Kuchen „Danke“ sagen. Seit dem ich meine eigene Chefin bin, wächst bei mir immer mehr Verständnis und Bewunderung für alle Kleinunternehmen und Selbstständige. Es ist ein großer Schritt die eigenen Ideen in die Tat umzusetzen und die Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden. 

Push dein Unternehmen – auf dem METRO Own Business Day

Doch bevor es zur Schlemmerei des Vollkorn-Pflaumen Kuchens kommt, möchte ich Euch gerne noch den Metro Own Business Day vorstellen. Marketing, Bekanntheit der eigenen Produkte, der eigenen Marke oder des eigenen Ladens oder der Idee, die man vermarkten möchte, sind grundlegend. Mit dem Metro Own Business Day, der diees Jahr am 10. Oktober stattfindet, könnt Ihr auf euer Business und Unternehmen aufmerksam machen. Diese kostenlose Werbemaßnahme bietet Euch kostenlose Reichweite für Euer Unternehmen, Eure Angebote, Dienstleistungen oder Produkte. Die Branche ist dabei völlig egal.

 

Am 10. Oktober ist der METRO Own Business Day

Wie kannst Du nun mit beim METRO Own Business Day dabei sein? Auf der METRO Aktionsseite kannst du dein ganz persönliches Angebot deines Unternehmens eintragen. Dies kann je nach Branche unterschiedlich sein. Beispielsweise ein Rabatt auf deine Produkte, ein Gewinnspiel oder ein „drei zum Preis von zwei“-Angebot. Am 10. Oktober werden dann die einzelnen Angebote von allen Teilnehmenden über verschiedene Plattformen umfangreich beworben. So feiern wir zum einen unser eigenes Business mit dem Own Business Day und können gleichzeitig noch kräftig die Werbetrommel rühren. Alle weiteren Infos zum METRO Own Business Day findest du hier. 

Own Business Day Gewinnspiel 

METRO bietet den Unternehmen nicht nur die Möglichkeit ihre Produkte und ihr Unternehmen bekannter zu machen, sondern zusätzlich erhält jedes Unternehmen, das sein Angebot auf der Plattform einreicht die Möglichkeit am Own Business Day Gewinnspiel teilzunehmen.

Bei diesem Gewinnspiel könnt Ihr 1000€ Marketingunterstützung gewinnen. Ich bin mir sicher, dass das für einige von Euch sehr spannend klingt.

Doch jetzt komme ich zu meinem Versprochenen Dankeschön an meine Lieben. Ich  habe als Dankeschön für die Unterstützung in den letzten Monaten und Jahren zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Es gab einen wunderbar saftig-gesunden Vollkorn-Pflaumen Kuchen mit Sahne <3

Zutaten Vollkorn-Pflaumen Kuchen als Dankeschön

Vollkorn-Mürbeteig: 

* 200g weiche Butter

* 80g Rohrzucker

* 10g Vanillezucker

* Prise Salz 

* Abrieb einer unbehandelten Zitrone 

* 1 Ei 

* 300g Vollkornmehl

In die weiche Butter das Ei und die Gewürze einkneten, danach könnt ihr das gesiebte Mehl und den Rohrzucker unterkneten. Knetet jedoch nicht zu lange, da der Teig ansonsten nichts wird, da er an Bindung verliert. Schlagt den Teig in Folie ein und legt ihn ein paar Stunden in den Kühlschrank. Nach ca. einer Stunde könnt Ihr  mit der Weiterverarbeitung beginnen. In der Zwischenzeit könnt Ihr den Vollkorn-Biskuitteig zubereiten und backen.

Der Vollkornmürbeteig wird bei 170°C Umluft goldgelb. Ich hatte ihn ca. 11 Minuten im Backofen.

Die Hälfte des Teiges bildet später den Boden und die andere Hälfte die Streusel.

Vollkorn-Biskuitteig: 

* 5 Eier 

* 150g Rohrzucker

* Salz

* Vanillezucker

* Abrieb einer unbehandelten Zitrone

* 125g Weizenvollkornmehl

* 15g Backpulver 

* 35g Rapsöl 

Zunächst siebt ihr das Mehl. Für ein fluffiges Ergebnis des Biskuitbodens ist gesiebtes Mehl sehr hilfreich. Dafür nehmt ihr am besten ein feines Mehlsieb.

Anschließend wird in einer zweiten Schüssel mit der Zubereitung des Teiges begonnen. Die Eier mit dem Zucker und den Gewürzen aufschlagen bis sich Blasen bilden. Wenn die Eiermischung schön schaumig ist, könnt ihr das Mehl unterheben. Rührt alles noch ein wenig durch, bis kein Mehl mehr zu sehen ist. Zum Schluss des Mischvorgangs das Öl in den Teig rühren. Anschließend kann der Teig in die gewünschte Form gegossen werden. Ich verwende gerne eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform, so lässt sich der Biskuitboden später besser wieder aus der Form lösen.

Wichtig ist nun das Backen. Denn das Backen entscheidet maßgeblich über das Gelingen des Biskutibodens. Als Faustregel für Biskuitteig gilt: flache, kleine Gebäcke werden heiß aber dafür kurz gebacken. Zum Beispiel Rouladen oder Biskotten.

Der Boden kommt für 25-30min bei 160-270°C Umluft in den Backofen. Anschließend sollte er auskühlen und einmal halbiert werden. So, dass eine Hälfte für den Vollkorn-Pflaumen Kuchen verwendet werden kann.

Zubereitung Vollkorn-Pflaumen Kuchen: 

* 400ml Traubensaft

* 50ml Himbeerlikör

* 45g Rohrzucker 

* 3 Nelken in 1 Scheibe Zitrone gesteckt 

* 2 Zimtstangen 

* 1 halbierte Vanilleschote 

* ca. 60g Aprikosenkonfitüre 

* 700g entkernte Pflaumen 

Während die Böden ein wenig abkühlen, könnt Ihr die Pflaumen waschen, entkernen und in Viertel schneiden. Anschließend werden die Pflaumen in dem Traubensaft, dem Himbeerlikör, dem Rohrzucker und den Gewürzen ca. bei mittlerer Hitze geköchelt.

Anschließend könnt Ihr den Vollkorn-Pflaumen Kuchen aufschichten. Hierfür bildet der Mürbeteig den Boden. Auf diesem wird die Aprikosenkonfitüre verteilt. Darauf kommt der Biskuitboden. Dieser wird nun mit ca. 8-10 EL von dem Pflaumensud beträufelt. Schichtet nun die Pflaumen in einem Kreis an.

Anschließend könnt Ihr noch 2-3 EL des Pflaumensuds über den Pflaumen verteilen. Bevor der Vollkorn-Pflaumenkuchen bei 180°C Umluft für 25min in den Backofen wandert, werden noch die Streusel über dem Kuchen verteilt.

 

Solltest Du Dich beim METRO Own Business Day eintragen, dann würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir bei mir freuen. Denn es ist immer wieder spannend zu wissen, wer von den Leserinnen und Lesern derzeit noch mitten in der Gründungs- oder Planugnsphase des eigenen Unternehmens ist. 

Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Bist du auch den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen oder planst du gerade deine Selbstständigkeit? Und natürlich noch die Frage, wie sagt Ihr „Dankeschön“? 

Facebookpinterestinstagram