Kümmel-Käse Häppchen

Plant ihr mal wieder einen gemütlichen Abend zu zweit zu Hause. Oder seid ihr noch auf der Suche nach einer schönen Ergänzung für euer nächstes Buffet? Da hätte ich eine kleine, feine Leckerei für Euch. Kümmel-Käse Häppchen, schön zart im Blätterteig. Dazu noch ein paar Himbeeren und es kann sogar als ein deftig-süßes Dessert verzaubern. Simpel und schnell. Ein wahrer Küchentraum. 

Besonders da ich die Kombination Kümmel und Käse – besonders mit einer frischen und fruchtigen Variante sehr empfehlen kann. 

11150219_1573147562942550_1011086233765986274_n (1)

 

Zubereitung: 

* Blätterteig 

* Weikäse / weißer Schimmelkäse 

* zwei Eigelb

* zwei Esslöffel Milch

* ein Esslöffel Sonnenblumenöl

* schwarzer Kümmel (nach Belieben) 

* grobes Meersalz 

Für die leckeren Kümmel-Käse Häppchen müsst ihr nicht sonderlich viel Vorbereitungszeit einplanen. Ganz im Gegenteil, wenn die Zutaten zu Hause sind, dann ist dies eine schnelle und leckere Nascherei – bzw. ein wunderbares Dessert.

Zunächst schneidet ihr den Käse in die gewünschte Häppchengröße. Ich hatte so 2,5 x 2,5 cm Stückchen. Diese werden nun mit dem Blätterteig eingepackt. Achtet darauf, dass alle Seiten der kleinen Käse-Häppchen mit Blätterteig eingepackt sind, sonst läuft zu viel Käse aus.

Diese kleinen Häppchen kommen anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Nun wird das Eigelb mit der Milch und dem Öl in einem kleinen Schüsselchen verrührt und mit einem Pinsel auf den Blätterteig aufgetragen.

10308163_1572580576332582_1504938254464021645_n (1)

 

Die bestrichenen Kümmel- Käse Häppchen werden nun nach Belieben mit Meersalz und schwarzem Kümmel bestreut.

Das Blech mit den vorbereiteten kleinen Häppchen kommt nun in den auf 130°C vorgeheizten Backofen. Nach 12 bis 15 Minuten müssten sie fertig und servierbereit sein.

Dazu kann ich wunderbar frische Himbeeren und einen fruchtigen Weißwein empfehlen. Natürlich solltet ihr vor dem Servieren die frischen Himbeeren noch kurz abwaschen. Doch das war es dann auch schon an Vorbereitung.

Lasst Euch die Kümmel-Käse Häppchen gut schmecken!

Egal ob an einem gemütlichen Fernsehabend, als Dessert oder als Buffet-Ergänzung – sie sind immer wunderbar lecker. Ihr habt die Wahl, ob ihr die Häppchen wieder erkalten lassen wollt oder sie direkt mit dem flüssigen Käse-Kern genießt. Beides schmeckt sehr gut!

Facebookpinterest
Facebookpinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.